Montag, 24. Januar 2011

Oh Gott, Oh Gott, Oh Gott!

Leute, ich war noch nie von nem Film so geflasht wie gestern (und die Wirkung hält bis heute an).

Ich war gestern mit nem Freund Sushi essen und danach haben wir uns im Kino Black Swan angeguckt.

Noch nie, war ich so extrem überrascht von nem Film, wie gestern. Der Film ist ne Mischung aus Horror, Psychothriller und Soft Porno xD

Hier eine kurze Inhaltsangabe:

Nina ist eine Ballerina in einem New York City Balletunternehmen, deren Leben sich, wie bei allen ihren Kolleginnen auch, nur um das Tanzen dreht. Sie lebt zusammen mit ihrer Mutter Erica, eine Ballerina im Ruhestand, die eifrig die Karriere ihrer Tochter fördert. Als der künstlerische Leiter Thomas Leroy sich dazu entschließt, die Prima-Ballerina Beth MacIntyre für den Produktionsauftakt der neuen Saison, Schwanensee, zu ersetzen, ist Nina seine erste Wahl.  Aber Nina hat eine Konkurrentin: Eine neue Tänzerin, Lily, beeindruckt Leroy ebenfalls. Schwanensee erfordet eine Tänzerin, die sowohl den Weißen Schwan mit Unschuld und Grazie, als auch den Schwarzen Schwan, der für List und Sinnlichkeit steht, spielen kann. Nina ist perfekt für die Rolle des Weißen Schwans geeignet, jedoch ist Lily die Personifikation des Schwarzen Schwans. Während die jungen Tänzerinnen ihre Rivalität zu einer verworrenen Freundschaft umwandeln, begrät Nina immer mehr mit ihrer dunklen und rücksichtslosen Seite in Kontakt, welche sie zu zerstören droht.

Hört sich ja erstmal ziemlich langweilig an, doch der Film ist so wahnsinnig spannend wie auch schockierend und auch teilweise blutig. Irgendwann kann man nicht mehr unterscheiden, was Fiktion und was Realität ist.

Da der Film sehr düster gehalten ist, kommen die Schockmomente noch extremer raus (da ich eh so schreckhaft bin, habe ich jedes mal fast einen Herzinfarkt bekommen).


Fazit: Wenn ihr nicht so zart besaitet seit und Blut und Schockmomente und Sex vertragen könnt, dann GUCKEN GUCKEN GUCKEN!!


P.S.: Ich drücke Natalie Portman ganz feste die Daumen, dass sie einen Oscar bekommt. Verdient hat sie es sich!

P.P.S: Hier noch das Filmposter mit der schönen Natalie alias Nina :D



















P.P.P.S: Ich hab noch was tolles im Internet gefunden, ich dachte gleich: Das muss ich haben (leider hab ich es in Deutschland noch nirgendwo gefunden T-T)



Ist der Fernseher nicht süß? Wenn jemand weiß wo ich den käuflich erwerben kann, bitte bitte melden!! :D

Kommentare:

  1. Der ist ja hama süß!!!(den fernseher mein ich....;D)Den Film hab ich noch nicht gesehen,ist der neu?Hab noch nix von dem gehört,schau aber gleich nach!;D
    @Fernseher:Ich weiß nicht genau wo es den gibt,du kannst aber bei amazon schaun ,iwi:Stich Fernseher.Oder sooooo..XD
    Liebe Grüße,maggie!

    AntwortenLöschen
  2. @Maggie: ja der Film ist ganz neu :D
    Ich hab bei Amazon schon geguckt, bei Ebay auch und ich hab sogar gegooglet und wo man sonst so gucken könnte, aber nirgendwo was gefunden T-T

    AntwortenLöschen
  3. Uuh... klingt ja wirklich spannend. :O
    (Ich hab ihn wegen dem Titel für einen weiteren Kitschfilm gehalten und nicht weiter nachgeguckt. ^^')

    So einen Fernseher hätte ich auch gern! >o<
    Bei google hab ich aber nichts gefunden. Bis auf den Preis: 100.000 Yen... *urgs*

    AntwortenLöschen
  4. @Flausch: Ja ich hatte auch erst gedacht, dass es irgendwie ein leichter Film wäre. So n bisschen zum entspannen, aber zum entspannen ist das garnicht sondern das Gegenteil ist der Fall. Du bist dauernd auf Schockmomente gespannt und dann kommen sie doch, wenn du es nicht erwartest xD

    Ja, den Preis hatte ich auch noch gefunden und das wars dann T-T

    AntwortenLöschen
  5. Bisher hab ich nur Positives von dem Film gehört. Ich will ihn auch sehen! :D
    fashionvick-tim.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. @fashionvic(tim): Der Film ist so gut, dass ich den definitiv nochmal im Kino gucken werde :D

    AntwortenLöschen